Abo & Shop
Cover

Zum Vergrößern auf das Bild klicken

Deutschlands romantische Mittelgebirge

Bernd Ritschel und Tom Dauer haben sich nach ihren Touren in den wilden Alpen aufgemacht, die deutschen Mittelgebirge zwischen Harz und Schwarzwald zu erkunden. Die leidenschaftlichen Bergmenschen entdecken auch in einer Höhe von 800 Metern schroffe Felsen, verwunschene Wälder und respektgebietende Wasserfälle.
Mehr Informationen anzeigen
Verfügbar - Nur solange der Vorrat reicht!
39,99 €
Exklusiver Abonnentenpreis für alle Abonnenten
35,99 €
EXKLUSIV
inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten

Produktdetails


Verwunschene Wälder und schroffe Gipfel

Bernd Ritschel und Tom Dauer haben sich nach ihren Touren in den wilden Alpen aufgemacht, die deutschen Mittelgebirge zwischen Harz und Schwarzwald zu erkunden. Die leidenschaftlichen Bergmenschen entdecken auch in einer Höhe von 800 Metern schroffe Felsen, verwunschene Wälder und respektgebietende Wasserfälle. Auf den Spuren der großen romantischen Landschaftsmaler wie Caspar David Friedrich fotografiert Bernd Ritschel nebelverhangene Schwarzwaldlandschaften, den tief verschneiten Großen Arber im Bayerischen Wald, blühende Wiesen und Basaltformationen in der Rhön, den sagenumwobenen Teufelstisch im Pfälzer Wald, das Elbsandsteingebirge bei Nacht und märchenhafte Harzwälder. Tom Dauer wandert mit wachen Sinnen über den Malerweg bei Dresden, sieht sich den gerade eingerichteten Nationalpark Nordschwarzwald an, beugt sich über längst erloschene Vulkankegel in der Rhön und porträtiert im Bayerischen Wald Glasbläser, die ihrem jahrhundertealten Handwerk nachgehen. Entstanden ist ein Bildband, der die romantischen Seiten von Deutschlands Mittelgebirgen in poetischen Fotografien und sensiblen Reportagen zeigt.

 

Bernd Ritschel, geboren 1963, klettert und fotografiert von den Anden bis zu den Alpen, von der Arktis bis nach Afrika in den Gebirgen der Welt. Er veröffentlichte zahlreiche Bildbände und Fotoratgeber, hatte Ausstellungen in ganz Europa und ist bekannt für seine Fotoworkshops. Bernd Ritschel lebt im oberbayerischen Kochel am See. 

Tom Dauer, geboren 1969, arbeitet am liebsten in den Bergen. Er schreibt u. a. für Geo, Stern, Merian und veröffentlichte mehrere Bücher zu den Themen Berge, Alpinismus und Abenteuer. Als Mitgründer der Produktionsfirma Drehmoment führt er Regie bei Dokumentarfilmen. Tom Dauer klettert seit drei Jahrzehnten, wobei ihm Erstbegehungen in den Alpen, in Patagonien und im Himalaja gelangen. Er lebt südlich von München auf einem Einödhof.

  

  • Laminierter Pappband mit Kastenrücken
  • 220 Seiten
  • ca. 180 Fotos
  • Format: 25 x 30 cm
  • ISBN: 978-3-86690-409-5
Art.-Nr. N732041
schließen